Werdegang

Bereits seit seinem Studium beschäftigt sich Uwe Scherbaum mit Windturbinen.
 

1995 hat er ein knappes Jahr beim Hersteller Enercon in verschiedenen Abteilungen gearbeitet, womit die intensive Auseinandersetzung im Bereich Windkraftanlagentechnik begonnen hat.

Seine Diplomarbeit zum Thema "Qualität und Zuverlässigkeit von Windenergienlagen" fertigte er 1998 am Institut für Solare Energieversorgungstechnik (ISET) an. Im selben Jahr begann er die Gutachtertätigkeit mit dem dritten 8.2 Ingenieurbüro neben Manfred Lührs und Jürgen Holzmüller.

Im Jahr 2000 gründete er das Ing.-Büro WIND-CHECK in Kassel.
 

2002 folgte das Partnerbüro WIND-CHECK Fulda.

Von der Mitte Deutschlands können die WIND-CHECK-Ingenieure schnell in alle Himmelsrichtungen starten, um Turbinen und Flügel zu überprüfen.

Herr Scherbaum ist seit 2002 von der IHK Kassel öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Windenergieanlagen und seit 2001 Mitglied im Sachverständigenbeirat des Bundesverbandes Windenergie.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2013 |    Telefon 0561 - 31 68 99 - 8 Fax - 9 | Powered by www.computer-webdesign.de | post"at"wind-check.de